Schwarzer Tee Sikkim FTGFOP1 2nd Flush „Temi“ Bio

Ab: 6,05 

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Sikkim, das nördlichste Anbaugebiet Indiens, liegt an der Grenze zu Nepal und Tibet. Der Garten Temi ist die einzige Pflanzung Sikkims. Er wurde 1969 angelegt. Angebaut werden ausschließlich Camellia sinensis Büsche. Die Produktionsmethode ist orthodox (traditionell). Sikkim Tees sind sehr edel und weltweit äußerst begehrt. Besonders im Second Flush Bereich liefert der Garten außergewöhnliche Qualitäten.

Geschmack und Optik:

Das sorgfältig und fein gearbeitete Blatt weist einige Tips auf. Die leuchtend goldbraune Tasse verwöhnt uns mit facettenreichem Geschmack: Blumig, zart nussig, mit eleganter Mukatel-Note. Ein hocharomatischer Tee für den anspruchsvollen Gaumen.

 

Wir empfehlen 1 TL pro 100 ml, 100 °C Wassertemperatur und eine Auszugszeit von 2 Minuten.

Zutaten: 100 % Schwarzer Tee aus Sikkim*

*aus kontrolliert biologischem Anbau (DE-ÖKO-060)

Auswahl zurücksetzen

Das könnte Ihnen auch gefallen …