Bolivien Café De La Frontera Bio

Ab: 11,50 

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

„Café de Frontera“ bedeutet übersetzt „Grenzkaffee“ und ist ein von der EU gefördertes Projekt zur Belebung der Kaffeewirtschaft zwischen Bolivien und Peru, um die wirtschaftliche Situation und somit die Lebensumstände der Kaffeebauern in Bolivien zu verbessern. Bolivien hat, obwohl es nur ein kleiner Produzent am Weltmarkt ist, das optimale Klima für den Anbau von Arabica Kaffee. Durch die Handelskooperation mit Peru hat sich die wirtschaftliche Situation der Kaffeebauern in Bolivien wesentlich verbessert.

Geschmack:

Weicher, aromatischer Körper, abgerundet von feiner Fruchtigkeit und schokoladen-honigartigem Geschmack. Ein nachhaltiger Spitzenkaffee aus Bolivien.

Zubereitungsempfehlung:

Filterkaffee,  French Press.

Ganze Bohne oder nach Ihrem Wunsch gemahlen (siehe Mahlgrad)

Auswahl zurücksetzen

Das könnte Ihnen auch gefallen …